Wolfhagen 100% EE
 
 

Großes Wolfhager Energiefest

17. Oktober 2015

18.10.2015 Wolfhagen feiert die Erfolge der Stadt und ihrer Bürger_innen auf dem Weg zur energieeffizienten Stadt. Informationen aus erster Hand zu den vielfältigen Möglichkeiten, die lokale Energiewende voran zu bringen und den Wandel mitzugestalten.

... mit Energie-Messe

Sonntag, 18. Oktober, 11 bis 17 Uhr

Solarhalle Herwig-Blankertz-Schule, Pommernanlage

Am Gasterfelderholz 1, 34466 Wolfhagen

 

Attraktives Mitmach-Programm für Groß und Klein:

  • Hüpfburg der Stadtwerke Wolfhagen, Solarboote- und Windrad-Bau mit dem Wassererlebnishaus Fuldatal, Energie-Erlebnisrad, Energieexperimente der Bürgerenergie-Genossenschaft Wolfhagen, T-Shirt-Siebdruck der Stadtjugendarbeit mit „energiegeladenen“ Motiven (bitte Kleidungsstücke zum Bedrucken mitbringen!)
  • E-Mobilität erleben: Information und Probefahrten, von E-Rädern über Spezialfahrzeuge bis zu Elektro-Autos
  • Energie-Messe mit Ausstellern verschiedener Branchen
  • Ausstellungen zu Passivhaus, Dachdämmung und mehr
  • Präsentation des Wolfhager Modellprojekts „Wolfhagen 100% EE - Entwicklung einer nachhaltigen Energieversorgung für die Stadt Wolfhagen“
  • Fachvorträge zur energetischen Situation in Wolfhagen und bundesweit sowie praktischen Energieeffizienz-Maßnahmen und Elektromobilität
  • gemütlicher Austausch und Diskussionen in der WandelBar
  • Wolfhager Pop- und Rock - Lifemusik
  •  Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Die Wolfhager Landfrauen verwöhnen Besucher und Besucherinnen mit Kaffee und Kuchen, die Fördervereine der Kreisklinik und des Erlebnisbades sorgen für Würstchen und kühle Getränke, PizzaMania für ein bekanntes Lieblingsgericht und der Türkische Kulturverein für leckere Spezialitäten.

Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und vom Wolfhager Bahnhof fährt regelmäßig ein Bus zur Pommernanlage..

 

Kostenfrei mit „elektrischem Rückenwind“ zum Wolfhager Energiefest!

Sowohl am Wolfhager Bahnhof als auch an der Herwig-Blankertz-Schule stehen an diesem Tag Elektroräder des E-Bike-Verleihs Heinrich Müller kostenfrei für Besucherinnen und Besucher bereit! Ein tolles Angebot, um umweltfreundlich und mit „elektrischem Rückenwind“ zum Energiefest zu kommen.

>> Wegbeschreibung

 

E-Bike-Info:

Tel. 05692 99 60 - 409 und 99 60 – 640

info@energieoffensive-wolfhagen.de

 

Interessante Veranstaltungen im Vorfeld des Energiefestes:

 

Donnerstag, 15. Oktober

9:30 bis 11.30 Uhr: Wolfhager Energieweg

kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

Freitag, 16. Oktober

14 bis 16 Uhr Uhr: Wolfhager Energieweg

kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

ab 12:30 Uhr: Fachwerk-Triennale, das Forum für Stadtentwicklung in den historischen Fachwerkstädten Deutschlands

Stadthalle Wolfhagen;

Info: www.fachwerktriennale.de

 

Samstag, 17. Oktober

vormittags: Regionalmarkt mit nordhessischen Köstlichkeiten vor dem Kulturladen

 

ab 9:30 Uhr: „Klimafrühstück“ im Kulturladen

Kostenbeitrag: 8 Euro, Anmeldung erforderlich

 

ab 12 Uhr: Klima- und Energiefilme von und mit Frank Mahlich und Dirk Lindemann im Kulturladen, kostenlos, Anmeldung erbeten

 

12-13:30 Uhr: „Wolfhager Klimarundgang“ mit den Kopiloten e.V.

Treffpunkt: Regionalmarkt vor dem Kulturladen, Triangelstraße 19

Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen dabei eine andere Seite unseres täglichen Konsums kennen. Interaktiv und spielerisch geht es vor allem um die Themen „Energie“ und „Ernährung“.

kostenlos, Anmeldung erbeten.

Anmeldung/Info unter: Tel. 05692-9960-640, info@energieoffensive-wolfhagen.de

 

Hintergrund-Info:

Das Forschungsprojekt „Energieeffiziente Stadt“

Eingebunden ist das große Wolfhager Energiefest in die vielfältigen Aktivitäten der Stadt innerhalb des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Forschungsvorhabens „Energieeffiziente Stadt“. Wolfhagen ist eine von fünf deutschen Städten, die sich im Dienst der Forschung engagieren.

Bereits ab dem 15. Oktober treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Modellstädte (Delitzsch, Essen, Magdeburg, Stuttgart und Wolfhagen), um sich auf ihrem Jahrestreffen auszutauschen und weiter zu vernetzen.

Welche Aussteller_innen mit dabei sind erfahren Sie  >> hier.

energiefest woh landkreiszeitung 1375x185

<< zurück zur Übersicht