Wolfhagen 100% EE
 
 

Klima- und Energietag an der WFS

22. Juli 2014

Die Energieoffensive Wolfhagen organisierte für den 22. Juli elf Workshops rund um die Themen Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeinsparung für den kompletten Jahrgang 8 der Wilhelm-Filchner-Schule.

"Sonne erleben - Solarenergie", "Den Stromfressern auf der Spur", Klimafreundlich kochen", "Lifestyle fürs Klima", "Die Energie-Reporter", "SOS Erde! Weltklimakonferenz", "Plant for the Planet", "Klimaschutz schmeckt - Klimafrühstück", "CO2 oder Sonnenfleckenaktivität - Wer ist hier böse?", "Mobilität nachhaltig - wie funktioniert das?" und "Radverkehr und Klimaschutz" waren die Themen der Workshops, in die sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen einwählen konnten.

klima energietag01 wfs

Bild: Schülerinnen bereiten mit Obst aus dem heimischen Garten klimafreundlich Marmelade zu.

Für den Klima- und Energietag kooperierte die Energieoffensive mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel, dem Landeskirchenamt, Energie 2000 e.V., der Bürger-Energiegenossenschaft Wolfhagen, der Wilhelm-Filchner-Schule und vielen anderen Akteurinnen und Akteuren.
Viele weitere Infos zu den Workshops trugen die "Energiereporterinnen" Jana, Katharina, Lara, Luca, Maja, Mareike und Stephanie zusammen. Sie finden sich auf der Facebook-Seite der Energieoffensive (bitte bis zum entsprechenden Datum 22. Juli scrollen).

 

>>Foto-Album der Energie-Reporterinnen


<< zurück zur Übersicht